Unsere Leistungen

Die Untersuchungen, die Diagnostik, sind informativ und dokumentativ. Das bedeutet, dass wir Sie mit hoch spezialisierten Geräten untersuchen (z. B. Sphinktermanometrie: Druckmessung des Schließmuskels) und endoanale Sonografien, Ultraschalle des Analkanals und Beckenbodens, durchführen können. Darüber hinaus werden Röntgen-Untersuchungen und MRTs (Magnetresonanztomographien) durchgeführt und dokumentiert (Pelviographie: Becken-Boden-Funktionsdarstellung).

Z

Diagnostik

  • Anamnese (Vorgeschichte des Patienten)
  • Inspektion
  • Digitale rektale Untersuchung
  • Proktoskopie (Enddarmspiegelung)
  • Rektoskopie (Mastdarmspiegelung)
  • Coloskopie, auch Vorsorge (Dickdarmspiegelung)
  • Gastroskopie (Magenspiegelung)
  • Sphinktermanometrie (Druckmessung des Schließmuskels)
  • Endoanalesonographie (Ultraschall des Enddarmes)
  • Abdomensonographie (Ultraschall des Bauches)
  • Kolontransitzeitbestimmung (Dickdarmfunktionsdarstellung)
  • Pelviographie (Beckenbodenfunktionsdarstellung)

Wir untersuchen Ihre Organe, Ihren Analkanal und Ihren Becken-Boden,  3-dimensional mit modernster Kameratechnik und Sonografie-Geräten – und mit Feingefühl.

Uns sind Sie wichtig! Und so sind Sie zu jeder Zeit über Ihren Gesundheitszustand genau informiert. Wir dokumentieren Ihren Weg für Sie: Vor, während und nach der Therapie.

Unsere Leistungen im Detail

  • Ganzheitliche Behandlungen bei Beckenbodenerkrankungen, Inkontinenz & koloproktologischen Untersuchungen: konservative und operative (an den Evang. Kliniken Essen-Mitte)
  • Pit Picking-OPMethode bei Sinus pilonidalis (chronisch entzündeter Gesäßfalte )
  • Koloskopie (Darmspiegelung, Vorsorge und Kontrollen)
  • Gastroskopische Untersuchung
  • Behandlung des Rektumprolaps (Mastdarmvorfall)
  • Morbus Crohn & Colitis ulcerosa (Behandlung von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen)
  • Spezialsprechstunde für ärztliche Zweitmeinung
  • Therapie der Urin- & Stuhlinkontinenz (Sakrale Nervenstimulation)